Sponsoring und Unterstützung

Förderverein der Philharmonie Dresden e.V.

In einer Zeit, in der öffentliche Mittel für Kunst und Kultur immer knapper werden, leistet der Förderverein mit Hilfe seiner Mitglieder und zahlreicher Verbindungen im In- und Ausland einen wirkungsvollen Beitrag dafür, dass die Dresdner Philharmonie mit ihrer über 140-jährigen Tradition auch in Zukunft den Ansprüchen gerecht werden kann, die von einem Spitzenorchester der Kulturhauptstadt Dresden erwartet werden.

Eine der großen Leistungen des Fördervereins war die Initiative und der wesentliche finanzielle Beitrag für den Erwerb der enuen EULE-Orgel im völlig neu-konstruierten Kulturpalast Dresden (dem größten Konzerthaus der Stadt) mit einem der weltweit modernsten Konzertsälen.


www.dresdnerphilharmonie.de

Jüdische Gemeinde von Dresden e.V.

Die Jüdische Gemeinde hat in Dresden eine lange Tradition, die leider durch die Verfolgung durch den Nationalsozialismus und die Zerstörung der Semper-Synagoge 1938 bis zum Fall der Mauer unterbrochen war.

2001 konnte die Jüdische Gemeinde in Dresden ihre neue Synagoge einweihen.

Die heutige Gemeinde erfreut sich regen Zulaufs und hat inzwischen wieder annähernd 900 Mitglieder.

www.jg-dresden.org

Villa Sonnenstrahl

Der Verein Sonnenstrahl e. V. Dresden begleitet mit einem erfahrenen Team und vielseitigen Unterstützungsangeboten seit Mitte der 1990er Jahre Familien mit krebskranken Kindern, und zwar im stationären wie auch im ambulanten Bereich. Wir unterstützen sie gerne dabei.


www.sonnenstrahl-ev.org

JCC Krakow

Das JCC Krakau unterstützt die jüdische Gemeinschaft in Krakau. Es dient als Treffpunkt für Menschen jüdischer Abstammung aber auch für Menschen, die sich für jüdische Kultur, Religion und Tradition interessieren, stehen die Türen des Zentrums immer offen. Verschiedene Workshops, Kurse und auch Sprachkurse werden angeboten, neben Ausstellungen, Vernissagen, Filmvorführungen, Bücherpräsentationen und Vorträgen zu den Themen Judentum, Chassidismus, Halacha und Prinzipien der Religion.

Nach vielen schwierigen Jahren geht es der Jüdischen Gemeinde Krakau heute wirtschaftlich wieder recht gut. Inzwischen konnte sogar ein eigener Kindergarten, eine Grundschule und ein Seniorenheim aus eigenen Mitteln realisiert werden.

www.jcckrakow.org

Hadassah

Im Jahre 1912 gründeten einige amerikanische Jüdinnen das heutige Hadassah Medical Center, eines der größten medizinischen Zentren im Nahen Osten. Hadassah (hebrä. Myrte) vereint zahlreiche engagierte Frauen und Männer weltweit, die für eine bessere medizinische Versorgung in Jerusalem einstehen, die medizinische Lehre und Forschung nicht nur im Nahen Osten sondern für den weltweiten Nutzen fördern und die Mission Hadassahs vertreten, dass alle Menschen unabhängig ihrer Religion oder Herkunft die gleiche medizinische Versorgung erhalten sollen.

PEGASUS Chess Summit

Von 2012 bis 2015 führte PEGASUS Wohnen® mit freundlicher Unterstützung des ZMDI Schachfestival Dresden e.V. jährlich eine Veranstaltung in Dresden – das PEGASUS IGM Chess summit  – durch, zu der alle internationalen Großmeister der FIDE (World Chess Federation) eingeladen wurden.

Voraussetzung war, dass diese  zum Zeitpunkt der Veranstaltung das 75. Lebensjahr vollendet hatten.  Anliegen der Veranstaltung war neben der Werbung für den Schachsport ein besonderes Erlebnis für die älteste Generation von Großmeistern der FIDE zu bieten, ohne dass diese dem direkten Druck eines harten Wettkampfes ausgesetzt worden sind.


www.chess-summit.de

Schüler adoptieren Dresdner Denkmale

PEGASUS ist Unterricht am Denkmal, mit dem Denkmal und für das Denkmal.

PEGASUS Wohnen stiftete von 2012 bis 2016 einen Preis für die beste Projektidee in der Kategorie "Revitalisierung eines Denkmals". Prämiert wurde die Projektidee, die sich mit der Konversion einer denkmalgeschützten Immobilie beschäftigt, also der Umnutzung -

unter Beachtung denkmalpflegerischer Aspekte.


www.schule.sachsen.de

6. Faustball-Weltmeisterschaft der Frauen 2014

Vom 29. Juli-03. August 2014 trafen sich die weltweit besten Spielernationen  in Dresden, um den Weltmeister im Faustball für Frauen auszufechten. Fairness, schnelle Spiele, Strategie und Ehrgeiz zeichnen den Sport aus. Wir unterstützten sie dabei.


www.faustball-wm-2014.de

Buchausleihe Marie

Die Buchausleihe "Marie" in Dresden-Seidnitz ist Anlaufpunkt für Jung und Alt. Für Leseratten gibt es Bücher, Tonträger und Medien kostenlos zum Leihen. Es ist ein Ort dur Kommunikation, Information, der sozialen Beratung, Sport und Freizeitgestaltung und damit eine große Bereicherung für den Stadtteil Seidnitz.

Wir unterstützten die "Marie" mit Geld- und Sachspenden und der Möglichkeit, Aushänge im Bereich der Wohnanlage PEGASUS durchzuführen.


www.Buchausleihe-Marie.de

SG Dresden Striesen

Mit PEGASUS Residenz Dresden GmbH als Sponsor und einem neu formiertem Team startete die C1-Jugend die Landesligasaison 2012-2014 als Aufsteiger durch. Wir unterstützten sie dabei.


www.sgstriesen.de

TC Blau-Weiss

Als unmittelbarer Nachbar in Dresden unterstützen wir den Tennisclub TC Blau-Weiß Dresden-Blasewitz e. V. in der Förderung des Tennissports für "jung und alt". Motivation und Erfolg führt durch alle Lebenslagen. Wir unterstützen sie dabei.


www.blauweissdresden.de